Stahlinstitut VDEh https://vdeh.de/informationen-publikationen/aktuelles/ – 24.05.2022

Stefanie Brockmann neue Geschäftsführerin des Stahlinstituts VDEh

Seit dem 1.1.2022 ist Dr.-Ing. Stefanie Brockmann geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Stahlinstituts VDEh.

Brockmann (51) ist dem VDEh schon lange verbunden: Bereits als Studentin der Metallurgie und Werkstofftechnik an der RWTH Aachen war sie Stipendiatin des VDEh. Nach Ihrer Promotion am Institut für Eisenhüttenkunde begann sie 2000 ihre Laufbahn in der Abteilung Werkstofftechnik des VDEh, die sie zuletzt leitete. Weiterhin leitet sie seit 2018 die Europäische Stahlregistratur, und seit Februar 2021 hat sie die Geschäftsführung der Forschungsvereinigung warmfeste Stähle und Hochtemperaturwerkstoffe inne.

Dr. Brockmann folgt als Geschäftsführerin Dr. Hans Bodo Lüngen nach, der in den Ruhestand trat.

Am 1.1.2022 rief das Stahlinstitut VDEh auch eine Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit ins Leben. Leiter der neuen Abteilung ist Peter Schmieding (55), der mit der Stahl-Akademie auch die Weiterbildung des VDEh verantwortet.

teaser-bild