Stahlinstitut VDEh https://vdeh.de/stahlherstellung/forschung/betriebsforschungsinstitut-bfi/ – 01.10.2022

Als gemeinnütziges Forschungsinstitut steht das BFI hierzu in engem Kontakt mit der Prozessindustrie. Durch den Gesellschafter, dem Stahlinstitut VDEh, ist das BFI insbesondere der Stahlindustrie, deren Vereinigungen und Verbänden verbunden. Neue relevante Themen wie z.B. Fragen der Energieeffizienz, Prozessoptimierung, Messtechnik und Industrie 4.0 greift es auf und macht sie zu den Schwerpunkten der Arbeit. Dabei richtet es seine Strukturen konsequent auf Ihre Anforderungen aus, um die im Forschungsprozess für die Industrie notwendige Vertraulichkeit (Sicherheit), Flexibilität und Geschwindigkeit sicherzustellen.

Als Forschungsinstitut ist das BFI international sehr gut vernetzt und hat eine sehr gute Kenntnis über die relevanten nationalen und europäischen Förderprogramme. Dabei besitzt es die Kompetenz schlagkräftige Konsortien zu bilden und zu führen, um neue Forschungsthemen auch in öffentlich geförderten Forschungsprogrammen, gemeinsam mit seinen Partnern aus der Prozessindustrie zu bearbeiten.

Lesen Sie hier mehr über die Gutachtertätigkeit, Gremienarbeit und Aktivitäten in der Lehre.